Gestatten, Mag.a Inge Mandl

Coach & Supervisorin

Kann nicht ohne Sport, der Ehrgeiz treibt sie an. Auf der Laufstrecke, im Schwimmbad, in der Arbeit mit ihren Klienten. Liebt ihre Kinder, vergräbt sich in Büchern, arbeitet in klaren Strukturen. Würde sich die auch für ihr Privatleben wünschen. Sucht schon mal das Handy, während sie telefoniert. Ist ihren Klienten Karte und Kompass auf schwierigen Pfaden und emotionalen Terrains. Hat zu ihrem sonstigen Orientierungssinn ein eher getrübtes Verhältnis. Würde daher in fremden Städten zwar meistens die Tanzfläche, aber kaum den Weg ins Hotel finden. Nimmt das mit Humor. Meistens.

  • arbeitet seit 1999 als eingetragene Supervisorin und als Coach mit Teams, ganzen Organisationen und Einzelpersonen
  • hört zu, nimmt Gefühle wahr, versteht Bedürfnisse
  • nützt diese Fähigkeiten, um ihren Klienten zu helfen, wenn sie selbst nicht weiter wissen
  • gibt ihr Know-How weiter – als Lektorin auf der FH Linz und der FH Hagenberg
  • hat selbst Pädagogik studiert mit Schwerpunkt Sonder- und Heilpädagogik